Image
Umfang:
Vergütung:
Beginn:
Befristung:
Entfristung:
Teilzeit:
75 %
TV-L 8
01.09.2024
31.08.2026
nicht möglich
möglich, mind. 65 %

An der Hochschule für Musik und Theater Rostock ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) Veranstaltungswesen

Ihre Aufgaben:

Veranstaltungswesen

  • Betreuung Ticketvertrieb
  • Betreuung der Veranstaltungen und der studentischen Hilfskräfte
  • Erstellen von Veranstaltungs- und Konzertprogrammen und Plakaten
  • Veröffentlichung der Veranstaltungstermine online mit Text und Bild

Organisation

  • Organisation von Veranstaltungen, z.B. Hochschulinformationstag, OZ-Weihnachtsgala u.a.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Mitarbeit in der Onlineredaktion und im Bereich Social Media
  • Archivierung von Bild- und Filmmaterial
  • Versand
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 

Druck und Grafik

  • Koordinierung der Produktion und Redaktion des vierteljährlichen Veranstaltungsflyers in Zusammenarbeit mit der Agentur
  • Erstellung von Studiengangsflyern usw.

Ihr Profil:

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit mehrjährigen, berufspraktischen Erfahrungen im Bereich Veranstaltungswesen/KBB, vorzugsweise an einer Hochschule erworben. Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Umgang mit MS Office und den gängigen Grafikprogrammen der Adobe Creative Cloud.

Erforderlich ist ein einschlägiger Hochschulabschluss oder eine einschlägige Berufsausbildung.

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

  • selbständige, strukturierte Arbeitsweise und vernetztes Denken
  • Verantwortungsbewusstsein und Arbeitssorgfalt, Eigeninitiative
  • hohe zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie Sonn- und Feiertagsarbeit und Abenddiensten
  • großes Interesse an Kunst und Kultur, Musik und Theater
  • Durchsetzungsvermögen, sicheres und verbindliches Auftreten
  • Bereitschaft, sich in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet und einem international geprägten Arbeitsumfeld zu betätigen

Bewerbungen von Männern begrüßen wir besonders.

Bitte richten Sie Ihr Anschreiben an den Kanzler, Frank Ivemeyer.

Wir bieten:

  • ein interessantes Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld
  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • eine individuelle Zuordnung der tariflichen Erfahrungsstufe unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung
  • 30 Tage Jahresurlaub und Jahressonderzahlung; zusätzliche Altersvorsorge (VBL)
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahmemöglichkeit am Angebot des Hochschulsports der Universität Rostock

Formale Hinweise

Chancengleichheit ist uns wichtig; Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.

Schwerbehinderte und ihnen gleich gestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Zeugnissen oder Diplomen werden gebeten, diese in beglaubigter deutscher Übersetzung vorzulegen und deren Gleichwertigkeit mit deutschen Zeugnissen nachzuweisen. Bewerbungskosten werden nicht übernommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, tabellarischer und ggf. künstlerischer Lebenslauf, ausführlicher beruflicher Werdegang und Zeugnisse. Bewerbungen in Papierform oder per Email können leider nicht berücksichtigt werden!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung